Rezept drucken
Teriyaki Chicken
Portionen
Personen
Zutaten
Teriyaki Sauce
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 El Mirin
  • 1 El Sake
  • 2 Zucker
  • 1 El Ingwer gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch gehackt
  • 4 tropfen Sesamöl
  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
Portionen
Personen
Zutaten
Teriyaki Sauce
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 El Mirin
  • 1 El Sake
  • 2 Zucker
  • 1 El Ingwer gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch gehackt
  • 4 tropfen Sesamöl
  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
Anleitungen
  1. Für die Teriyakisauce alle Zutaten vermischen. Die Hähnchenbrust in grosse Würfel schneiden und in der Marinade ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Hühnerbrustwürfel aus der Marinade nehmen und trockentupfen. In Öl anbraten.
  3. Die Hähnchenstücke aus de Pfanne nehmen und die Marinade in der Pfanne etwas einkochen lassen. Danach die Hähnchenwürfel zugeben und garen lassen.
  4. Die Frühlingszwiebel zugeben und servieren. Dazu passt Reis
Dieses Rezept teilen